Die neue Ausgabe von ZEIT GESCHICHTE

Diktatoren

Sie sind die Todfeinde der Demokratie, herrschen schrankenlos und selbtsherrlich. Wie gelangen sie an die Macht? Warum jubeln ihnen viele zu? Und woran scheitern sie?

Jetzt sichern: 

ZEIT GESCHICHTE lesen

 

Aus dem Inhalt:


Wahn und Widerstand

Diktatoren dulden keine Selbstbestimmung und Demokratie, sie stützen ihre Herrschaft auf Unterwerfung, Machtdemonstration und brutale Gewalt. Doch den Geist der Freiheit können sie nie ganz unterdrücken


»Die guten Jahre«

Die NS-Diktatur stützt sich auf breite Zustimmung. Sie ermöglicht den »Volksgenossen«, an der Machtentfaltung teilzuhaben, auf KdF-Dampfern den Urlaub zu genießen –
und Verbrechen zu begehen


Genosse Apparatschik

In der DDR herrscht nicht das Proletariat, sondern die Partei. Eine Armee aus SED-Funktionären durchdringt und kontrolliert die Gesellschaft


»Habe ich Angst?«

Schritt für Schritt hat Putin in Russland eine Meinungsdiktatur errichtet, die ihre Gegner wegsperrt oder ermordet. Seiner Popularität hat es nicht geschadet


Lernen Sie jetzt ZEIT GESCHICHTE kennen:

 ZUM HEFT ZUM E-PAPER


Sie möchten eine frühere Ausgabe von ZEIT GESCHICHTE bestellen?
Das digitale Archiv umfasst alle Ausgaben seit Nr. 04/2015. Jetzt bei iKiosk bestellen >>
Einzelhefte können Sie auch als gedrucktes Heft nachbestellen. Hier bestellen >>

PDF Inhaltsverzeichnis

PDF-Inhaltsverzeichnis

Werfen Sie hier einen Blick in die Themen der neuen Ausgabe.

Studienführer im Klassensatz

ZEIT GESCHICHTE als Geschenk

Machen Sie anderen eine Freude, und verschenken Sie ZEIT GESCHICHTE.

Studienführer im Klassensatz

ZEIT GESCHICHTE für die Schule

Gestalten Sie Ihren Unterricht mit ZEIT GESCHICHTE. Als Lehrer sparen Sie 52% bei der Bestellung im Klassensatz.

ZEIT GESCHICHTE auf Facebook

ZEIT GESCHICHTE auf Facebook

Jetzt Fan werden und mit anderen Lesern die aktuelle Ausgabe diskutieren.