Die aktuelle Ausgabe von ZEIT GESCHICHTE

Die Grenze. Unser geteiltes Land – 1949 bis heute

ZEIT GESCHICHTE – Epochen. Menschen. Ideen.

 

 

Aus dem Inhalt:


CHRONIK

Die innerdeutsche Grenze 1949 bis 1989

Von der doppelten Staatsgründung bis zum Mauerfall – die wichtigsten Ereignisse im Überblick.


1961 UND 1989

Presse und Bürger informieren

Zweimal steht die DDR-Regierung vor derselben Frage: Wie soll sie mit der Massenflucht ihrer Bürger umgehen? 1961 lässt das Regime die Mauer bauen – 1989 die Grenze öffnen. Die Geschichte zweier historischer Pressekonferenzen.


AUSBAU DER GRENZE

Schutzwall nach innen

Zäune und Wachtürme, Minen und Todesautomaten: Die DDR errichtet entlang der Grenze ein schier unüberwindbares Bollwerk. Schwächstes Glied in der Kette sind die Soldaten, die den Schießbefehl vollstrecken müssen.


DIE TOTEN AN DER MAUER

Der Schießbefehl fordert viele Opfer

Beim Versuch, die Grenze zu überwinden, sterben Hunderte. Das DDR-Regime verheimlicht die Folgen des mörderischen Schießbefehls. Bis heute liegen viele Schicksale im Dunkeln.


Lernen Sie jetzt ZEIT GESCHICHTE kennen:

 ZUM HEFT ZUM E-PAPER


Sie möchten eine frühere Ausgabe von ZEIT GESCHICHTE bestellen?
Das digitale Archiv umfasst alle Ausgaben seit Nr. 04/2015. Jetzt bei iKiosk bestellen >>
Einzelhefte können Sie auch als gedrucktes Heft nachbestellen. Hier bestellen >>

PDF Inhaltsverzeichnis

PDF-Inhaltsverzeichnis

Werfen Sie hier einen Blick in die Themen der neuen Ausgabe.

Studienführer im Klassensatz

ZEIT GESCHICHTE als Geschenk

Machen Sie anderen eine Freude, und verschenken Sie ZEIT GESCHICHTE.

Studienführer im Klassensatz

ZEIT GESCHICHTE für die Schule

Gestalten Sie Ihren Unterricht mit ZEIT GESCHICHTE. Als Lehrer sparen Sie 52% bei der Bestellung im Klassensatz.

ZEIT GESCHICHTE auf Facebook

ZEIT GESCHICHTE auf Facebook

Jetzt Fan werden und mit anderen Lesern die aktuelle Ausgabe diskutieren.