ZEIT VERBRECHEN – Das Magazin

Blick in den Abgrund – Echte Kriminalfälle

Warum wird ein Mensch zum Mörder? Steckt in jedem von uns kriminelle Energie? Wie geht das Leben nach einem traumatischen Erlebnis weiter? ZEIT VERBRECHEN holt echte Kriminalfälle ins Hier und Jetzt. Und blickt auf die Menschen und ihre Motive hinter den Taten. Spannend und informativ zugleich. Mit Texten von Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, bekannt aus dem Podcast Verbrechen.

 

 

Aus dem Inhalt:


Von der Liebe und vom Tod

Er sorgte für sie, jahrzehntelang. Nahm zwei Kinder auf, die nicht seine waren. Er blieb bei ihr, auch wenn sie ihn wie Dreck behandelte. Und eines Tages stand er in Flammen.


Die Geheimnisse der Sprache

Die Profiler Leo Martin und Patrick Rottler über Drohbriefe, Erpresserschreiben und die verräterische Kraft der Wortwahl.

 


Verschlungen

Ein Mann träumt sehnlichst davon, geschlachtet zu werden. Ein anderer erfüllt ihm diesen Wunsch – und muss dafür lebenslänglich ins Gefängnis. Ein Besuch beim »Stückelmörder« Detlev G.


Kunstraub

Man kann die »Mona Lisa« nicht auf eBay verkaufen. Wie lohnt sich der Raub wertvoller Gemälde für den Dieb?

 

 

 

 

 

Lernen Sie jetzt ZEIT VERBRECHEN kennen:

 ZUM HEFT ZUM E-Paper
 

Sie möchten eine ältere Ausgabe lesen?

Das digitale Archiv umfasst alle Ausgaben seit Nr. 01/2018. Jetzt bei iKiosk bestellen >> 
Sie können frühere Ausgaben auch als gedrucktes Heft nachbestellen. Hier bestellen >>

 

Verbrechen. Der Kriminalpodcast zum Hören:

Die Printangebote der ZEIT

ZEIT VERBRECHEN im Abo

Spannung garantiert: Keine Ausgabe mehr verpassen. Alle Infos hier

Studienführer im Klassensatz

ZEIT VERBRECHEN als Geschenk

Machen Sie anderen eine Freude, und verschenken Sie ZEIT VERBRECHEN.

ZEIT VERBRECHEN bei Instagram

ZEIT VERBRECHEN bei Instagram

Jetzt Fan werden und aktuelle Informationen erhalten.

Zeit Brief

ZEIT VERBRECHEN Newsletter

Monatlich Hintergründe, Aktuelles aus der Redaktion & weitere Geschichten. Kostenlos registrieren.